Edith Kienzl
Edith Kienzl ist eine Mundartdichterin aus dem Lavanttal in Kärnten. Hier findest du einige ausgewählte Gedichte von ihr.

 

Suche mit Google:

 

Suche auf www.4mi.at:

 

K

 

Gedichte im Dialekt von Edith Kienzl


 

Wås jeda woaß

Van Rachn wird die Lungan hin...

(Edith Kienzl)

Van Rachn wird die Lungan hin,
z'vül Schnåps is neamma "Medizin",
van übafråß wirst kuglrund,
z'vül Umapfloaggan is net gsund!

A Treuebruch bring Seelnschmerz -
und der is wieda schlecht fürs Herz!

Die Spülsucht stürzt di ins Vaderbm,
und van Rauschgift kinnast sterbm!

Was ma draus lernt? - Nix!
Zan Vazweifln - sakrafix!

Die Malboro wird inhaliert,
da übavolle Tisch sich biag!
Lug, Betrug - is Ehrensåch,
a bissl sportln - schon bist schwåch!

Ban Spüln kånn ma sich net zügl,
van Rauschgift, glab i - kriag ma Flügl.
Und Bier und Schnaps sei uns vagunnt,
wer stirb schon gern - "pumperlgsund"?


Zurück



 


  

 

Inhaltsverzeichnis: