Hochzeit
Eine Hochzeit im Lavanttal, wie's früher war

 

Suche mit Google:

 

Suche auf www.4mi.at:

 

K

Hochzeitsbrauchtum


 

 

Einladen

Zuallererst wird der Hochzeitstermin vom Brautpaar festgelegt. Im Anschluss darauf werden die Hochzeitsgäste vom Brautpaar (Brautvolk) persönlich eingeladen.

Zuallererst wird der Hochzeitstermin vom Brautpaar festgelegt. Im Anschluss darauf werden die Hochzeitsgäste vom Brautpaar (Brautvolk) persönlich eingeladen.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, dass die Hochzeitsgäste vom Brautführer (Zeremonienmeister) der in diesem Fall als Hochzeitslader gilt, eingeladen werden. Dieser hat einen Hut auf, welcher mit einem breiten Band geschmückt ist. Oft hält er einen Stab, der mit einem Blumenbuschen und Bändern geschmückt ist. Nicht selten wird ein nettes Gedicht vorgetragen oder sogar ein kleines Liedchen gesungen.

Diese Möglichkeit wird eher im oberen Lavanttal und auch in der Steiermark in Anspruch genommen.


Zurück


Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

Bekleidung Bekleidung
Nach altem Brauch, sollte die Braut etwas Neues, etwas Altes, etwas Geliehenes und etwas Blaues an ihrem schönsten Tag des Lebens tragen.

»

Bekleidung Bekleidung
Nach altem Brauch, sollte die Braut etwas Neues, etwas Altes, etwas Geliehenes und etwas Blaues an ihrem schönsten Tag des Lebens tragen.

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

Hochzeitstag Hochzeitstag
Mit Böllerschüssen und Musik wird die Braut meist aufgeweckt.

»

Hochzeitstag Hochzeitstag
Mit Böllerschüssen und Musik wird die Braut meist aufgeweckt.

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

Festessen und Feier Festessen und Feier
Vor ein paar Jahren, war es noch üblich, dass ein Hochzeitsmahl nur dann komplett war wenn es dreimal zu Essen gab.

»

Festessen und Feier Festessen und Feier
Vor ein paar Jahren, war es noch üblich, dass ein Hochzeitsmahl nur dann komplett war wenn es dreimal zu Essen gab.


Mehr Info zum Brauchtum:

Die wichtigsten Bräuche rund um Weihnachten >>>

Die wichtigsten Bräuche rund um Ostern >>>

Brauchtum - rund ums Jahr >>>

Buchtipps zum Thema Brauchtum

 

 

Inhaltsverzeichnis:

  • Bekleidung
    Nach altem Brauch, sollte die Braut etwas Neues, etwas Altes, etwas Geliehenes und etwas Blaues an ihrem schönsten Tag des Lebens tragen.
  • Hochzeitstag
    Mit Böllerschüssen und Musik wird die Braut meist aufgeweckt.
  • Festessen und Feier
    Vor ein paar Jahren, war es noch üblich, dass ein Hochzeitsmahl nur dann komplett war wenn es dreimal zu Essen gab.